Pasman - Norddalmatien

PasmanPasman, Hafenortschaft im Zentralteil der Ostküste der gleichnamigen Insel. Eine Fährverbindung schafft Anschluß nach Biograd na Moru. Kleinere Jachten können am Wellenbrecher anlegen.

Pasman wird erstmals 1067 unter dem Namen Postimana erwähnt. Die Pfarrkirche stammt aus dem Mittelalter; zu Beginn des 18. Jh. wurde ein Schiff hinzugebaut und die ursprüngliche Kirche zum Altarraum umgewandelt; der Glockenturm stammt aus dem Jahr 1750. Im Kircheninneren befinden sich zwei gotische Prozessionskreuze und ein Altargemälde, eine Arbeit von C. MedoviC. In dem unweit gelegenen Ort Mali PaSman steht die mittelalterliche kleine Kirche St. Rochus.

Quelle: kroat. Zentrale für Tourismus (HTZ)

zurück zur Übersicht

 

Die schönsten Bilder von Dalmatien und seiner Umgebung können Sie hier in unserer Bilder-gallerie betrachten.

 

Verbringen Sie einen unvergesslichen Urlaub in Dalmatien und erleben Sie die schönsten Tage des Jahres in Kroatien.

 

Das aktuelle Wetter in Kroatien.